"BAUER UNSER" - FILM & PUBLIKUMSDISKUSSION & BIO FAIR KOSTUNG

Tausende Bauern haben heute ihren Beruf aufgegeben und wirtschaften im Nebenerwerb. Die verbliebenen sind gewachsen, haben sich spezialisiert, ihre Produktion intensiviert. Ein einst stolzer Stand steckt in einem System aus Zwängen, Abhängigkeiten und Propaganda, dem auch die offizielle EU-Politik zuarbeitet. Ein sehenswerter Film, der zeigt, wie Wirtschaftspolitik und Gesellschaft immer mehr vor der Industrie kapitulieren. Ein Film, der Lust macht, dem Bauern ums Eck einen Besuch abzustatten, bewusst heimische Lebensmittel zu genießen – und auch als Konsument das Bekenntnis abzulegen: „Bauer unser“

 

Unterstützt wird der Abend durch: Klimabündnisgemeinde Marktgemeinde Paternion, Bio Austria Kärnten, Katholisches Bildungswerk, Klimabündnis, Gesunde Gemeinde, Verein „Mölltalherz für Congo“, Weltladen, Umweltreferat der Diözese Gurk, KHG, Land Kärnten, e5 energieeffiziente Gemeinde Landesprogramm etc.